Überblick

Typ:
Wohnimmobilie
Stadt:
Markkleeberg
Fläche:
1000 m2
Status:
Verkauft

Beschreibung

„Haben sie sich das auch wirklich gut überlegt?“ fragte die besorgte Notarin bei der Ankaufs-Beurkundung 1999. Kaum jemand konnte damals das enorme Potential der ehemaligen Schäferei des Schlosses Zöbigker, gelegen an einer im Braunkohlewahn entstanden Schuttkippe erfassen.

Heute verzaubert dort der Cospudener See Einheimische und Touristen. Enorme Wertsteigerungen erfahren derzeit die Immobilien in diesen Lagen, für das gesamte Gebiet gibt es bei den lokalen Maklern lange Wartelisten

300 Jahre Stallnutzung und historisch einfachste Bauausführungen mussten in dem denkmalgeschützten Gebäude gemeistert werden. Es entstand eine aufwendig restaurierte mediterrane Wohnanlage mit 5 Reihenhäusern. Dieser beherbergen einen großen Wohn-/ Ess-/ Gartenbereich im Erdgeschoss und mehrere Schlafräumen in den Obergeschossen. Stilistisch wurde die gesamte Ausstattung an die stolzen Landgüter der Toskana angelehnt.

Eigenschaften

Galerie